Histaminintoleranz?
Was Betroffene wissen sollten





Histamin ist eine häufige Ursache für Allergien, Nahrungsmittelintoleranzen und vieles mehr. Die Autorin und Expertin für Umwelterkrankungen, Sigrid Nesterenko, möchte Betroffenen einer Histaminintoleranz helfen, die Krankheit besser zu verstehen, Ursachen zu analysieren und durch wertvolles Hintergrundwissen dazu beitragen, die typische Symptomatik dieser Intoleranz auszuschalten.


 »Sie vertragen keinen Rotwein, keine Tomaten, Hefe und kein   Sauerkraut?
  Dies sind nur einige der extrem histaminhaltigen Nahrungsmittel, die bei einer   Histaminintoleranz zu sehr unangenehmen und sogar lebensbedrohlichen Symptomen führen   können.

Im vorliegenden Taschenbuch "Histaminintoleranz - die unentdeckte Krankheit" werden wichtige Zusammenhänge deutlich: was ist Histamin, wie wird es dem Körper zugeführt und wie läßt es sich vermeiden? Und warum gehört zu einer erfolgreichen Therapie der Histaminintoleranz nicht nur das Vermeiden von histaminhaltigen Lebensmitteln?

Die Histaminintoleranz gilt als die komplizierteste Nahrungsmittelintoleranz, von der man betroffen sein kann. Um tatsächlich beschwerdefrei zu werden, ist es enorm wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen und sich die notwendigen Informationen zu beschaffen.

Die Autorin Sigrid Nesterenko, gibt Ihnen in Ihrer Publikation „Histaminintoleranz - die unentdeckte Krankheit“, praktische Tipps aus dem Alltag einer Betroffenen und zeigt Ihnen wichtige Zusammenhänge einer Histaminintoleranz auf, die bisher kaum bekannt sind. Profitieren Sie von diesem wertvollen Erfahrungsschatz, den sie über viele Jahre gesammelt hat.

Histaminintoleranz ist eine Erkrankung, die trotz umfangreicher Diagnostik oft nicht gefunden wird. Sie haben den Verdacht, dass Sie von einer Histaminintoleranz betroffen sind, aber Sie wissen nicht, wie diese diagnostiziert werden kann?

Um Betroffenen bei vielen aufkommenden Fragen wertvolle Hilfestellung bieten zu können, möchten wir Ihnen zum Ende dieser Seite unseren neuen Ratgeber
"Histaminintoleranz – die unentdeckte Krankheit" vorstellen.
Dank der Zusammenarbeit mit tollen Ärzten, Therapeuten und Ernährungsberatern entstand dieser Ratgeber, der soeben als Taschenbuch im Rainer Bloch Verlag erschienen ist.


Ihr Buch beleuchtet die Histaminintoleranz von allen Seiten, deckt bisher Unbekanntes auf und bietet Ihnen wichtiges Hintergrundwissen zum Thema. Lesen Sie im folgenden Abschnitt genauer, was Sie beim Lesen des Buches erwartet. Wir wünschen Ihnen schon einmal alles Gute und allzeit viel Gesundheit.«

Aus dem Inhaltsverzeichnis des Buches "Histaminintoleranz – die unentdeckte Krankheit"

Überarbeitetet und aktualisiert in 2015

Hinweis: Dieses Buch hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich izinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzufüwird empfohlen, eine medhren. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen möglicherweise von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab, und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde.


Der folgende überarbeitete und erweiterte Taschenbuch-Ratgeber ist ab sofort erhältlich.

Histaminintoleranz – die unentdeckte Krankheit

Der Ratgeber für Betroffene
Sigrid Nesterenko
ISBN: 978-398-109-51-80
Überarbeitet und aktualisiert in 2015, Taschenbuch
193 Seiten,  Rainer Bloch Verlag

Preis: 19,70 €

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb EU ( in die Schweiz zzgl. 5 ,--€)
Lieferzeit Deutschland: 2- 3 Werktage
Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 5 – 7 Werktage
Lieferzeit Schweiz: max. 7 Werktage

Lieferung per Rechnung

30 Tage Geld zurück Garantie

Widerrufsrecht und Widerrufsformular

(Sichere SSL-Verschlüsselung)

oder

Bestellung per Telefon
Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Mo-Fr: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
unter folgender Telefonnummer:
+49 (0) 82 52 -88 148-25

oder

Bestellung per Fax (Name und Anschrift):
Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

+49 (0) 82 52 - 88 14 829


Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese selbstverständlich nur, um den Bestellvorgang zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können. Auf Wunsch werden wir Ihre Daten nach dem Bestellabschluss sofort löschen. 

 

Google+